Mykotherapie

Ursprünglich wurden Heilpilze in der Traditionellen Chinesischen Medizin angewendet. Sie dienen nicht nur als Lebensmittel, sondern enthalten neben vielen Vitaminen und Spurenelementen noch Substanzen, die wie z.B. bei dem Heilpilz Hericium das Nervenwachstum (bei Polyneuropathien) stimulieren können.

Der Einsatz hat sich vor allem bei der naturheilkundlichen Begleitung während einer Chemotherapie und bei Diabetes durch Minderung der Blutzuckerschwankungen und Gewichtszunahme bewährt.

Weitere Einsatzmöglichkeiten in meiner Praxis sind:

  • Immunregulation bei Allergien und Autoimmunkrankheiten
  • Fibromyalgie
  • Rheumatischer Formenkreis
  • Entgiftung und Prävention

sowie die Wohlstandserkrankungen:

  • Erhöhte Cholesterinwerte
  • Bluthochdruck und Herzkreislauferkrankungen
  • Übergewicht sowie Fettstoffwechselstörungen
  • Arteriosklerose usw.
Silke Jäger Heilpraktikerin · Wildbergerstr. 62, 51580 Reichshof-Wildbergerhütte
Telefon: 02297 91999-80 · Mobil: 0162 8767658 · E-Mail: